Das Fasntastiva Festival, ein fantastischer Mittelaltermarkt
  Historie Der Konzept Mittelaltermarkt Fantastica Festival Informationen Mittelaltermarkt Infos über den Larp Veranstalter Live Adventure. Infos zum ConQuest of Mythodea. Künstler und Musiker Mittelaltermarkt Händlerbewerbung Partner Kontakt zum Veranstalter des Mittelaltermarktes aufnehemen. Impressum

AGB | Startseite
 
© 2017 Live Adventure Event GmbH

Überschrift zu den Informationen über den Veranstalter Live Adventure.
 
Live Adventure. LA ist der Veranstalter des Fantastica Festivals und des weltweit größten Larp Events: ConQuest auf Mythodea.
 

 
Das Fantastica Festival ist ein öffentlicher Mittelaltermarkt, der an das ConQuest angrenzt. Beim ConQuest handelt es sich um eine geschlossene Larp-Veranstaltung. Dem angemeldeten Teilnehmer wird ermöglicht, mit einem von ihm erstellten Charakter, in einer fantastischen Welt aufzugehen, auf Situationen zu reagieren, mit Anderen zu interagieren und Abenteuer allerlei Art zu erleben.
 
Hier finden Sie nähere Informationen zum Thema "Was ist Larp?"


Tagestickets für das ConQuest:

Für mittelalterlich gewandete Besucher mit Interesse am LARP, ist es möglich, auf dem Fantastica Festival Tagestickets für das ConQuest zu erwerben. Daran sind allerdings die folgenden Bedingungen und Einschränkungen geknüpft:

  • Eine mittelalterliche Gewandung ist verpflichtend für Alle. Mindestmaß ist hierbei eine passende Hose, eine Tunika oder ein mittelalterliches Hemd, beziehungsweise Rock und Bluse oder ein Mittelalter-Kleid.
     
  • An der Kasse wird es eine kurze Regel- und Benimmeinführung in die Besonderheiten eines Larps geben.
     
  • Die Mitnahme von Foto- und Videokameras ist für Tagesbesucher nicht gestattet. Wir bitten diese zu Hause oder zumindest im Auto zu lassen.
    Wir behalten uns vor, durch unsere Ordner, eventuelle, zum Kostüm gehörende Taschen und Rucksäcke zu kontrollieren.
    Grundsätzlich sind nur Taschen, Rucksäcke und Beutel auf dem ConQuest zulässig, die dem mittelalterlichen Ambiente angepasst sind. Auch Kinderwägen und Bugies sind entsprechend abzutarnen (z.B. Ein Überwurf aus Baumwollstoff oder Tücher)
     
  • Tagestickets gibt es in limitierter Auflage (je 200 Stück) für Donnerstag, Freitag und Samstag direkt im Schlossgarten zu erwerben. Eine Vorbestellung oder Reservierung ist nicht möglich.
     

Der Tageseintritt ist gestaffelt nach der Aufenthaltsdauer:

Einlass ab 10 Uhr

Einlass vor 12 Uhr:
Erwachsene 30 €
Kinder (6-14 Jahre) 20 €
Kinder bis 6 Jahre frei

Einlass vor 15 Uhr:
Erwachsene 20 €
Kinder (6-14 Jahre) 15 €
Kinder bis 6 Jahre frei

Einlass vor 18 Uhr:
Erwachsene 15 €
Kinder (6-14 Jahre) 10 €
Kinder bis 6 Jahre frei


Bis 20 Uhr müssen alle Tagesbesucher das Spielgelände wieder verlassen haben. Um dies zu gewährleisten muss jeder Erwachsene ein Kaution von 50 € hinterlegen, die er beim pünktlichen Verlassen des Geländes wieder zurück erhält. Minderjährige erhalten nur Einlass mit ihren Erziehungsberechtigten.

 
     
     

dein, shop, larp, waffen